Tikun Olam: Die Welt heilen

In der modernen Welt sind alle Menschen und Nationen miteinander verbunden und verhalten sich wie die Bewohner eines globalen Dorfes. Alles hängt mit Allem zusammen: Wachstum mit Armut, Kultur und Weltoffenheit mit Depression, ein Tsunami im Osten mit der Reisversorgung im Westen, Wirtschaftskrisen und Arbeitslosigkeit mit Anzeichen von Krieg. Wie hängt nun der G-20-Gipfel, der die Aufgabe hat, dieser Welt Auswege aus der Krise zu zeigen, mit internationalen, politischen Auseinandersetzungen zusammen?…

Mehr …

Endlich Sonne: Air-Berlin wird nach Israel fliegen

Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands, Air-Berlin, wird Israel anfliegen. Der erste Flug der Gesellschaft wird heute in Tel Aviv landen, und die Gesellschaft wird in der ersten Phase zwei Wochenflüge betreiben, die Dienstags und Donnerstags von Berlin starten, und Mittwochs und Freitags von Israel…

Mehr …

Höchststand: Mehr als eine Mrd. Menschen hungert

Nach dem jüngsten Bericht der Welternährungsorganisation FAO hungern weltweit 1,02 Mrd. Menschen tagtäglich. Damit ist der Welthunger auf einem historischen Höchstwert, kommt die FAO zum Schluss. Die jüngste Zunahme des Hungers sei nicht auf schlechte Ernten zurückzuführen, sondern ist ein Ergebnis der weltweiten Wirtschaftskrise. Diese habe zu niedrigeren Einkommen und vermehrter Arbeitslosigkeit geführt, so die FAO…

Mehr …

Economist: Israel als Land der Möglichkeiten

In der letzten Ausgabe des großen britischen Wirtschaftsmagazins The Economist wird Israel neben Dänemark und Singapur als Vorbild für Unternehmenssinn gewürdigt. Zumal Israels High-Tech-Industrie profitiere von den Fähigkeiten, Tugenden und der hohen Risikoverträglichkeit, die in den Israelischen Verteidigungsstreitkräften (ZAHAL) vermittelt würden…

Mehr …