Iran-Handel: Die verfolgte Unschuld

Am 1.12. berichtete die FAZ über einen spektakulären Fall, den ihr Politik-Redakteur Rainer Hermann zusammen mit Stefan Buchen vom ARD-Magazin Panorama recherchiert hat (  ). Ein deutscher Unternehmer, Ulrich Wippermann, sei „auf Amerikas Terrorliste geraten“ und habe darunter schwer zu leiden gehabt. Ähnliches sei einem Hamburger Banker, Lars Christiansen, widerfahren…

Mehr …

Wettbewerb für Startups: Reise nach Tel Aviv zu gewinnen

Du hast ein Startup oder eine Idee? Du suchst nach einer Finanzierung oder Kooperationspartnern? Dann besuche eines der innovativsten Länder der Welt und bewirb‘ Dich für den „Start Tel Aviv 2016“-Wettbewerb, der in 21 Ländern stattfindet. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Frauen, die als Gründerinnen durchstarten. Mitmachen lohnt sich! …

Mehr …

Einer der größten Startup-Accelerator kommt nach Israel

MassChallenge, einer der größten Startup-Accelerator der Welt, hat bekanntgegeben, dass er im nächsten Jahr ein Zentrum in Israel aufbauen wird. Jerusalem soll nach London der zweite ausländische Standpunkt der US-amerikanischen Einrichtung werden. Accelerator sind in der Startup-Szene Institutionen, die junge Startups unterstützen und ihnen durch Förderprogramme helfen, sich weiterzuentwickeln…

Mehr …