Tel Aviv – Die Kultrezepte

Tel Aviv – das ist Nachtleben, Bauhaus, Startup, Tel Aviv – das ist die Stadt, die niemals ruht, Strand, Party, Gay-Metropole und säkulare Insel auch in Israel. Alle diese Klischees sind im Übrigen ganz richtig, denn Tel Aviv ist alles das und vieles mehr. In den letzten Jahren hat sich die Stadt auch immer mehr als Gourmet-Hotspot einen Namen gemacht. Ein wunderschönes Buch zollt dem Tribut…

Mehr …

Finale des Eurovision Song Contest in Tel Aviv

Unter dem Motto „Dare To Dream“ fand am Samstag (18.5.) im Kongresszentrum Tel Aviv der 64. Eurovision Song Contest statt. Sieger wurde der Niederländer Duncan Laurence mit dem Lied „Arcade“, gefolgt von Mahmood aus Italien und Sergey Lazarev aus Russland. Für Israel trat Kobi Marimi mit dem Lied „Home“ an. Am Ende reichte es nur für den 23. Platz. Die „S!sters“ aus Deutschland folgten mit dem Lied „Sister“ auf dem 24. Platz…

Mehr …

All About Tel Aviv-Jaffa – Die Erfindung einer Stadt

Kaum eine andere Metropole wird derzeit so gefeiert wie Tel Aviv – als tolerante Partystadt, als Mekka für Start-Up Unternehmen, als „Weiße Stadt“ und mit über 4000 Gebäuden als „weltweit größtes Ensemble der Bauhaus-Architektur“. Oder einfach als Oase inmitten der nationalen und sozialen, religiösen und gewalttätigen Konflikte Israels, Palästinas und des Nahen Ostens…

Mehr …

Herbsttage in Tel Aviv – Zwischen Kunst und High-Tech

Viele reisen im frühen, sich anbahnenden Winter in Richtung Süden auf der Suche nach Wärme und Sonne in der Erwartung, sich dem Würgegriff der hereinbrechenden Kälte zu entziehen. Mich lockt es in diesen Herbsttagen nach Israel, jedoch nicht unbedingt auf der Suche nach einem Restsommer. Was mich dorthin zieht ist eher die Kunst, die Kultur, was in Israel keine Mangelware ist…

Mehr …