Herbsttage in Tel Aviv – Zwischen Kunst und High-Tech

Viele reisen im frühen, sich anbahnenden Winter in Richtung Süden auf der Suche nach Wärme und Sonne in der Erwartung, sich dem Würgegriff der hereinbrechenden Kälte zu entziehen. Mich lockt es in diesen Herbsttagen nach Israel, jedoch nicht unbedingt auf der Suche nach einem Restsommer. Was mich dorthin zieht ist eher die Kunst, die Kultur, was in Israel keine Mangelware ist…

Mehr …

Neues Naturkunde Museum in Israel

Es hat lange gedauert. Seit Jahren, seit Jahrzehnten wurde in Israel ein Museum für Naturkunde geplant. Jetzt ist es soweit, seit Anfang Juli läuft das Steinhardt Museum of Natural History im Test-Betrieb. Noch ist die Ausstellung nicht komplett fertig gestellt, aber Besucher können drei der insgesamt vier Stockwerke bereits bestaunen…

Mehr …

Größte Pride Parade im Nahen Osten in der Geschichte

Eine Viertelmillion Menschen versammelten sich am Freitag in Tel Aviv zur größten Pride Parade, die jemals im Nahen Osten stattgefunden hat. Sie demonstrierten für Gleichberechtigung, Toleranz und Anerkennung der LGBTIQ-Gemeinschaft. In diesem Jahr feierte die Parade ihr 20. Jubiläum und stand unter dem Motto „Making History“…

Mehr …