Die Bedeutung eines Handschlags

Der ägyptische Judoka Islam El Shehaby weigerte sich, die Hand von Ori Sasson zu schütteln, der ihn gerade besiegt hatte – ein klarer Bruch der Judo-Etikette. Sasson, der später die Bronzemedaille im 100kg-Männer-Wettkampf gewann, betrübte dies kaum. Als er dazu befragt wurde, sagte er nur, er ignoriere die Brüskierung und konzentriere sich auf das Gewinnen einer Medaille. „Mein ganzes Leben lief auf diesen wunderbaren Moment zu,“ sagte er…

Mehr …

Größte israelische Delegation der Geschichte bei Olympischen Spielen

Mit 47 Athleten schickt Israel die größte Delegation seiner Geschichte zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro, die morgen (5.8.) beginnen. Israel war bereits 16-mal beim bedeutendsten Sportereignis der Welt vertreten. Sieben Mal standen israelische Sportler dabei auf dem Podium. Windsurfer Gal Fridman holte bei den Spielen in Athen 2004 die bislang einzige Goldmedaille…

Mehr …