Catastrophic Life – Das neue Album der Jewish Monkeys

Nach Mania Regressia und High Words präsentieren die Tel Aviver Punk-Senioren ihr neues Album. Punk-Senioren? Das mögen nicht alle in der Band gerne hören, denn in den letzten Jahren hat sich eine Reihe an jungen Talenten den Jewish Monkeys angeschlossen, die den alten Herren mit polyphonem Gebläse oder schreddernder Gitarre richtig Feuer unter dem Allerwertesten machen….

Mehr …

Keine „schöne Folklore“!

Ein irritierter Kritiker bescheinigte auf der ausgerechnet vom bundesdeutschen Ministerium für Finanzen verantworteten Homepage „So klingt Europa“, der griechischen Sängerin Savina Yannatou einen von „frecher Intelligenz und punkigen Einstellung geprägten Stil“ (1). Jenseits von Syrtaki und Theodorakis fällt es offenbar selbst BerufskritikerInnen in den Medien nicht leicht, die Musik Yannatous zu beschreiben…

Mehr …

Finale des Eurovision Song Contest in Tel Aviv

Unter dem Motto „Dare To Dream“ fand am Samstag (18.5.) im Kongresszentrum Tel Aviv der 64. Eurovision Song Contest statt. Sieger wurde der Niederländer Duncan Laurence mit dem Lied „Arcade“, gefolgt von Mahmood aus Italien und Sergey Lazarev aus Russland. Für Israel trat Kobi Marimi mit dem Lied „Home“ an. Am Ende reichte es nur für den 23. Platz. Die „S!sters“ aus Deutschland folgten mit dem Lied „Sister“ auf dem 24. Platz…

Mehr …