Der Fall und die Fragen

„Weiter kann ich mich erinnern, dass dieser Moll einer Ehrenfelder Bande angehörte, die verschiedene Straftaten auf dem Gewissen hatte und die Köln in der damaligen Zeit Tag und Nacht un­sicher machte.“ Die Gestapo-Zeugen im Wiedergutmachungsfall. Der nächste Teil von Peter Finkelgruens Buch über die Edelweisspiraten in Köln…

Mehr …

„Entschädigungsfall Bartholomäus Schink“

„Es bestehen unterschiedliche Meinungen darüber, ob die Exekution politisch motiviert war oder aus­schließlich als Sanktion für kriminelle Taten durchgeführt wurde“. Der nächste Teil aus Peter Finkelgruens bisher unveröffentlichtem Buch „Soweit er Jude war…“. Moritat von der Bewältigung des Widerstandes. Die Edelweißpiraten als Vierte Front in Köln 1944…

Mehr …

Die Erinnerung an die Edelweißpiraten lebt!

Fast 40 Jahre sind vergangen. 1981 habe ich als Freund von Peter Finkelgruen und damaliger Bundesinnenminister schon einmal ein Vorwort geschrieben. Ich könnte es heute erneut so schreiben, allerdings auch aktualisieren. Seitdem hat sich einiges getan…

Mehr …