Der Judentum-Check

Die Kinderwissenssendung „Checker Tobi“ wurde vom Kinderfernsehpreis „Emil“ für die Folge „Checker Tobi – Der Judentum-Check“ für herausragendes Kinderfernsehen ausgezeichnet. In der Folge beschäftigt sich Checker Tobi mit dem Judentum und lernt es besser kennen: In der Synagoge trifft er einen Rabbiner, der ihm zum Beispiel erklärt, warum die Thora für Juden so wichtig ist. Die Auszeichnung ist ganz verdient, wie wir finden…

Mehr …

„Ein Pferd zu Channukka“ in einer neuen, festlich glänzenden Gold-Auflage

Rechtzeitig zu Channukka, dem jüdischen Lichterfest, welches Anfang Dezember 8 Tage lang stattfindet, erscheint der erfolgreiche Longseller von Myriam Halberstam und Nancy Cote mit gold-glänzenden Sternen, Kerzenflammen und anderen Goldeffekten. Eine tolle Überraschung für alle, die „Ein Pferd zu Channukka“ bereits kennen und ein Augenschmauß für alle, die es zum ersten Mal sehen…

Mehr …

„Gute Nachbarn“ sammeln Spenden für syrische Kinder

In der Nacht zum Dienstag (11.07.18) sind von den israelischen Einwohnern der Golanhöhen gespendete Hilfsgüter an die Menschen in den wachsenden Flüchtlingslagern auf der syrischen Seite der Golanhöhen übergeben worden. Durchgeführt wurde die Übergabe über die Kommandantur „Gute Nachbarschaft“ der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL), die auch selbst regelmäßig Hilfslieferungen für Syrien zusammenstellt…

Mehr …

Beduinische Mädchen zu Besuch in Deutschland

Eine Gruppe aus 12 beduinischen Mädchen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren hat vom 5. bis 12. März mit drei Betreuerinnen Frankfurt am Main besucht. Die Schülerinnen besuchen in Israel das Jugenddorf Kochve Ha‘Midbar, das vor drei Jahren von der Abteilung Jugend-Aliyah des israelischen Erziehungsministeriums im Negev gegründet wurde und in dem erstmalig beduinische Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet werden. Beduinen stellen derzeit ein Drittel der Bevölkerung des Negev. Ihr Anteil nimmt stetig zu…

Mehr …