Melech Rawitsch aus Radymno

Am 27. November 1893, vor 125 Jahren, wurde Sacharja C. Bergner im ostgalizischen Radymno geboren. Unter dem Namen Melech Rawitsch erlangte der jiddische Essayist, Lyriker, Journalist und Visionär Weltruhm. Zusammen mit dem Kommunisten Perez Markisch und dem Zionisten Uri Zwi Grinberg gründete Rawitsch den expressionisch-literarischen Zirkel „Di Chaljastre“ (Die Bande). Heute ist dieser avantgardistische Kreis noch einer Handvoll Spezialisten bekannt…

Mehr …

Neustart ins Leben – Nach der Shoa nahm Kanada über 1.000 jüdische Waisen auf

„Als wir am 31. Januar 1948 endlich die General Sturgis bestiegen, verschlug es uns die Sprache; das Schiff war ein Wrack, ein Seelenverkäufer“, erinnert sich Szija Smilovic. „Doch zum Teufel, was soll’s? Yippie Hurra! Es geht los, auf Wiedersehen Europa – lebe wohl! Kanada wir kommen!“…

Mehr …