Dialog gemeinsam Lernen in Jerusalem

Die 5. Konferenz „Dialog in Mixed Cities“ – Innovative Encounters fand am 14. und 15.11.2017 im Zipori Center statt, organisiert von der Jerusalem Foundation in Zusammenarbeit mit dem Adam Institut für Demokratie und Frieden und Besod Siach zur Förderung des Dialog. Im Sinne des internationalen Tags für Toleranz nahmen mehr als 400 Teilnehmer aus 32 verschiedenen Organisationen und Interessierte aus dem In- und Ausland teil. 42 Gruppenaktivitäten ermöglichten konstruktive Dialoge und gemeinsames Lernen…

Mehr …

Die Jerusalem Foundation hat eine neue Präsidentin

Johanna Arbib ist die neue Präsidentin der Jerusalem Foundation. Diese Entscheidung fällte der Aufsichtsrat der Jerusalemer Stiftung zu Wochenbeginn einstimmig. Arbib, eine sehr kosmopolitisch geprägte Persönlichkeit, war bis vor kurzem Verwaltungsratspräsidentin der weltweiten Dachorganisation des Keren Hayesod, eine zentrale Fundraising-Organisation Israels…

Mehr …

Auszeichnung für Friede Springer

Am 31. Oktober 2011 wurde Friede Springer von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für ihr Engagement für Wissenschaft und Völkerverständigung ausgezeichnet, „nicht zuletzt für ihre Versöhnungsinitiativen mit dem Staat Israel und seinen Menschen“, wie Akademie-Präsident Prof. Günter Stock in seiner Ansprache betonte…

Mehr …