Antisemitismus im Fußball

Einen Alltagsantisemitismus gibt es auch im Fußball: Da geht es um die Beleidigung von Schiedsrichtern, die als „Jude“ gelten, da singt man das „U-Bahn-Lied“, wo die gegnerische Mannschaft nach Auschwitz gebracht werden soll; da wird gegenüber jüdischen Spielern auch schon mal „Juden zurück ins Gas“ gerufen…

Mehr …