Shalom Italia

Dies ist die Geschichte dreier Brüder (73, 82 und 84 Jahre alt), die sich auf die Suche nach jener Höhle in den toskanischen Wäldern begeben, in der sie sich als Kinder vor den Nazis versteckten. Sie suchen nicht nur einen geographischen Ort, sondern wollen auch eine gemeinsame Basis für ihre Erinnerungen finden und die einander widersprechenden Versionen ihrer Geschichten übereinbringen…

Mehr …

Schön gesagt?

Nachdem lange verloren geglaubte Teile des österreichischen Stummfilms »Die Stadt ohne Juden« von 1924 auf einem Pariser Flohmarkt entdeckt wurden, wird der Film nun in seiner Langfassung rekonstruiert. Die Romanvorlage von Hugo Bettauer war einer der Versuche, mit künstlerischen Mitteln gegen Judenfeindschaft zu kämpfen…

Mehr …