Was für Europa gut genug ist…

Wie wird sich Europa im September verhalten? Diese Frage ist zum einen von großer Bedeutung, weil jede Resolution der UN-Vollversammlung, die einen palästinensischen Staat anerkennt, die Unterstützung der westlichen Demokratien für die moralische und politische Autorität benötigt. Zum anderen hängt die volle UN-Mitgliedschaft (das eigentliche Ziel der Palästinenser) von der Zustimmung des Sicherheitsrats ab – und ein Drittel der Sitze im Sicherheitsrat sind derzeit in den Händen der Europäer…

Mehr …

Der Ruf nach Freiheit im Nahen Osten

Es waren vor allem junge Menschen, die binnen weniger Wochen mit ihrem Mut und mit dem Ruf nach Demokratie und Freiheit eine scheinstabile Ordnung im Nahen Osten ins Wanken brachten. Sie haben die Machthaber in Tunesien, Ägypten, Jemen und anderswo als das kenntlich gemacht, was sie in all´ den Jahrzehnten waren: Unterdrücker von Freiheit und demokratischer Selbstbestimmung, die sich und ihre Cliquen auf Kosten ihrer Völker schamlos bereichert haben, Herrscher diktatorischer Regime, in denen Bürger- und Menschenrechte tagtäglich unterdrückt wurden…

Mehr …