hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Eine Uebersicht zu den jeweiligen Parashoth
finden Sie auch im Juedischen Kalender.

Parashóth haShawu'a
Der wöchentliche Thorah-Abschnitt

Das Sefer Dewarim (Buch Deuteronomium, V.Buch Moses) präsentiert sich als eine Aneinanderreihung von Abschiedsreden Mosches und endet mit einer Beschreibung seines Todes.

Einführung in das Buch Deuteronomium

Dewarim / Deuteronomium Moscheh, V. Buch
Paraschah Haftarah
Dewarim (Dtn 1,1—3,22) דברים
Rabbiner Z. E. Alonie: Dewarim
Nechama Leibowitz:
Sidra Dewarim - Richtet mit Gerechtigkeit!

Dewarim Ladino
Dewarim (Jesaja 1,1-27)
Waetchanan (Dtn 3,23-7,11) ואתחנן
Nechama Leibowitz:
Und du sollst tun, was recht und gut ist
Waetchanan (Jes. 40,1-26)
Schab. Nachamu
Ekew (Dtn 7,12-11,25) עקב
Rabbiner Z. E. Alonie: Ekew
Die Prüfung des Man
Ekew (Jesaja49,14-51,3)
Re'eh (Dtn 11,26-16,17) ראה
Ich lege euch einen Segen vor
Schoftim (Dtn 16,18-21,9)
Schütze den Baum, schütze den Menschen
Re'eh (Jesaja 54,11-55,5)
Schoftim (Jesaja 51,12-52,12)
Ki Teze (Dtn 2 1,10-25,19) כי תצא
Nicht sollen getötet werden
Väter um der Kinder willen
Ki Teze (Jesajas4,l-10)
Fruchtbar sein: Formen der Schöpfung
Ki Tawo (Dtn 26,1-29,8) כי תבוא
Drangsal des Exils - Verkleideter Segen
Ki Tawo (Jesaja 60,1-22)

Nizawim (Dtn 29,9-30,20) נצבים-וילך
Es ist nicht im Himmel
W'ajelech (Dtn 3 1,1-30)
Einzige und Einsame / Unsterblichkeit
von Rabbiner Dr. Jakob Teichman
(SEIN LICHT IN DEINER HAND)

Nizawim (Jesaja 6 1,10-63,9)
Wajelech (Jesaja 55,6-56,8)
Ha'asinu (Dtn 32,1-52) האזינו
Jüdische Geschichte aus der Vogelperspektive
Wesot Habracha (Dtn 33,1-34,12)
Ha'asinu (2. Samuel 22,1-32)
Wesot Habracha (Josua 1,1-18)

Tabellarische Auflistung aller Paraschoth
und der dazu gehörenden Haftaroth

Zum Eingang: Jahaduth
Zum Eingang: haGalil onLine

Bestellen? Die Tora, Hebräisch-Deutsch, 5 Bde.
Bd.1, Genesis / Bd.2, Exodus / Bd.3, Leviticus / Bd.4, Numeri /
Bd.5, Deuteronomium



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel