hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Eine Uebersicht zu den jeweiligen Parashoth
finden Sie auch im Juedischen Kalender.

Parashóth haShawu'a
Der wöchentliche Thorah-Abschnitt
øáãîá
beMidbar / Numeri / IV.B.M.

Vajedaber Adonaj äl-Moscheh beMidbar Sinaj...

Paraschah Haftarah
beMidbar Sinaj (Num 1,1-4,20) במדבר
Naso (Num 4,2 1-7,89) 
נשא
beH'alotkha (Num 8,1-12,16)
בהעלתך
Bejth haMidrasch: Behaalotcha
beMidbar (Hosea 2,1-22)
Nasso (Richter 13,2-25)
Beha'alotcha (Sacharja 2,14-4,7)
Schelach Lekha (Num 13,1-15,4 1) שלח לך Schelach Lecha (Jehosh. 2:1-24)
Korach (Num 16,1-18,32) קורח
Bejth haMidrasch: Korach
Nechama Leibowitz:
Die Klagen der Rotte Korach
Korach (1. Samuel 11,14-12,22)

Chukat (Num 19,1-22,1) חוקת
Balak (Num 22,2-25,9)

Chukat (Richter 11,1-33)
Balak (Micha 5,6-6,8)
Wochenabschnitt Pinechas (Num 25,10-30,1) פינחס
Über den Umgang mit Eifer

Der Beginn unseres Abschnittes schliesst die Geschichte von Bileams böswilligen Versuchen, die Israel in den Augen des Ewigen diskreditieren sollten, ab. Sie sollten dazu verführt werden, unmoralische Taten zu begehen...
Pinchas (1. Könige 18,46-19,21)
Pinchas:
Der Glaubenseifer in Torah und Talmud, in Halacha und Agada
Der nach Pinechas, dem Eiferer benannte Wochenabschnitt greift das Phänomen des Glaubenseifers auf. Die Stellungnahme zu diesem Problem ist heute eine äusserst aktuelle Frage geworden. Es ist deshalb von grosser Wichtigkeit, festzustellen, welchen Platz der fanatische Eifer in Bibel und Talmud einnimmt und was unsere Dezisoren dazu zu sagen haben...


Psychogramm religiöser Fundamentalisten:
Der Eifer gegen die Freiheit

Die Bezeichnung "Fundamentalismus" hat ihren Ursprung in einer Reihe von Broschüren strenggläubiger Christen die um 1910 in den USA erschienen...

Vor zuviel Eifer wird gewarnt:
Mensch bleiben!

Toleranz, nicht Dogmatismus, ist der Kern des Judentums...

Rabbi Nachman m'Breslov:
ShLeMuth haShaLoM!

Kernpunkt des Friedens ist die Schaffung einer Verbindung - zwischen zwei Gegensätzen...

G'tt ist nicht erpressbar:
Der Grosse Aufstand der Eiferer
Der Aufstand führte zu einer der größten Katastrophen der jüdischen Geschichte überhaupt. Von Anbeginn war er nicht unumstritten. Einer der bekanntesten Opponenten der Eiferer war Rabbi Johanan Ben Sakaj...

Jerusalem:
Der Kampf um die heilige Stadt
Am Ende seines gerechten und spannenden Buches über Jerusalem weiß auch der in Glasgow lehrende Historiker Bernhard Wasserstein nicht mehr weiter...

Ein Verstoß gegen religiöse Verordnung:
Der Marsch auf den Tempelberg

Die Reden der Weisen sind voll von Verurteilung des Eifers und messianischer Berechnung. Die Wege der Torah sind die Wege des Friedens und die Torah steht erhaben über jeder Heiligkeit irgendeines Ortes...

Har haBajith - der Tempelberg:
100 Rabbiner gegen jüdischen Alleinanspruch
Als Beleg führten die Gelehrten in einer Erklärung am Mittwoch dieser Woche ein Zitat aus dem Buch Jesaja an, derzufolge der Tempelberg ein Ort des Gebets für alle Nationen sei...

Oberrabbiner Eljahu Bakschi-Doron:
Festhalten an Hebron und Nablus nicht notwendig
Der Raw erklärte, dass gegen eine Kontrolle der Palästinenser über jüdisch-religiöse Stätten in Judäa und Schomron ( Westjordanland) aus religiösen Gründen nichts einzuwenden sei...

Zionismus nutzt den Palästinensern:
Die Siedlungsbewegung ist fundamental anti-zionistisch
Es wird immer klarer, wie sehr die religiösen Siedler in den besetzten Gebieten Gegner des Zionismus sind. Etwa der Hälfte der israelischen Wähler ist schon seit Jahren klar, dass diese Aktivisten der Besatzung die zentrale Idee des Zionismus, das Recht aller Völker auf Selbstbestimmung, lange hinter sich gelassen und es durch etwas ganz anderes ersetzt haben: die mystische Verbindung zwischen den Juden und dem Land...

Im Eifer des Gefechts:
Die Heiligkeit von Menschenleben vergessen
Es ist schon sehr erschreckend, wenn man heutzutage hört, dass es unter den orthodoxen Juden in Israel Gruppierungen gibt, die mit großem Eifer den Wiederaufbau des Tempels propagieren und zu betreiben versuchen.
..

Wie einst die Zeloten:
Nicht eine Sekunde!
Der Kampf gegen Arafat, der israelische Fundamentalismus und der Hang zur Selbstzerstörung...

Vergleichender Fanatismus
:
Vielleicht werden wir ja verrückt

Weltweit offenbaren die Völker ihre gefährlichste Gemeinsamkeit in einem archaisch anmutenden, blutigen Fundamentalismus...

Hass auf die Moderne:
Juden, Schwule… und jetzt Freimaurer
In diesen drei Gruppen bündelt sich aller Horror, den religiöse Eiferer (welchem Führer- oder Familienprinzip sie auch immer huldigen) empfinden...

Zlofchads Töchter:
Starke Frauen

Nach welchen Regeln ist Erez Jisrael unter den zwölf Stämmen zu verteilen?...

In der "Ganzheit" unseres Wesens:
Emporsteigen und sich nicht unterkriegen lassen
Was bedeuten uns diese Vorschriften heute, fast zweitausend Jahre nachdem der tägliche Opferdienst im Tempel aufgehört hat?

Parschat Pinchas:
Handbuch für Helden
Viele Menschen träumen davon, frömmer zu sein und die Mizwot besser einzuhalten; aber sie tun es nicht, weil in unserer materiellen Welt nur der Erfolg zählt, vor allem der öffentliche...
Matot (Num 30,2-32,42)
Mase (Num 33,1-36,13)
Rabbiner Z. E. Alonie: Matot-Masej
Nechama Leibowitz:
Was wir aus Bileams Ende lernen
Matot (Jeremia 1,1-2,3)
Mase (Jeremia 2,4-28; 3,4)

Tabellarische Auflistung aller Paraschoth
und der dazu gehörenden Haftaroth

Zum Eingang: Jahaduth
Zum Eingang: haGalil onLine

Alle Pfade der Torah führen zum Frieden:
Fordere den Frieden und jage ihm nach!
Aus Talmud Torah...



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel