hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Get the Sound! (real.com)Zur Purim Party:
Sounds from Africa & Berlin

Wir wünschen ein fröhliches Purim!
PURIM SAMEACH!

Auch zu Purim:
Lüge, Hass und finstere Drohungen

"Wehe! Mordechai ist übermütig geworden und von seinem Sieg geblendet. Er übersieht die Zeichen der Zeit"... Mit dieser "Warnung" ist ein Vortrag des ehemaligen NPD-Anwalts Horst Mahler überschrieben, den er auf einer Konferenz revisionistischer Historiker in Beirut halten wollte...

LeChajim zu Purim:
Sipurim und Minhagim

Erklärungen zur Geschichte, zum Ta'anith Esther, zum Mahazith haShekel und den vier Mizvoth von Purim...

A Sach Majses

Allerhöchste Zeit zu Üben:
Orah veSimchah
Lieder zu Purim, mit Texten zum Mitsingen...

ve'od Schir:
Lieder zu Purim
Purim Lieder mit Uzi Hitman (s"l) und Chani Nachmias...

Moishe Hundesohn:
Purim mit Einstein
Esther und Albert feiern, obwohl das natürlich alles relativ ist...

Eine Kindergeschichte zu Purim:
Leas Purimpanne
Wer sich wie Lea gerne verkleidet, der freut sich auf Purim. Dieses Jahr freut sich Lea ganz besonders, denn sie darf zum ersten Mal beim Purimspiel, das die Kindergruppe der Synagogengemeinde an Purim aufführt, mitspielen...

Zuckerfest:
Levi backt Purimtaschen

Wenn Levi seiner Mama in der Küche helfen darf, freut er sich immer ganz besonders. Heute darf er helfen und seine große Schwester Lea auch. Es wird nämlich höchste Zeit Purimtaschen zu backen...

Di Chelemer:
Wer hat den Berg verrückt gemacht?
Di Chelemer sajnen gewen, baruch haschem, frume mentschn un habn bafolgt peru werabu.

Der Struwwelpeter auf jiddisch:
Wizike Majses un komische Bilder

A Majse mit farshwarzte Jingelech un a andre mit a wildn Jeger...

haGalili hakathan:
Eure Purimzeitung ist fertig

Zum Ausdrucken und Verteilen, zum Rätseln und Lösen und Lesen...

Falls Sie noch kein Kostüm haben, sollten Sie sich vielleicht einmal ein paar Anregungen holen...

Kabarettistisches
und Purim-Lieder im Purim Special:
Direct Streaming SoundDeutsch mit Schuss in der Lach & Schießgesellschaft,
Donna Clara im Kom(m)ödchen und  Deutschland, ein Wintermärchen...

Esther und andere Frauen

Frau und Judentum:
Esther haMalkah
Das Buch Esther ist Teil der Hagiographien. Die Geschichte spielt in Persien; wahrscheinlich stammt sie aus der Zeit nach dem Exil. Esther, eine Waise, gewinnt einen Schönheitswettbewerb...

Zwei Königinnen und zwei Stadien feministischen Bewusstseins:
Waschti und Esther

Kleine jüdische Mädchen verkleiden sich an Purim gern als Königin Esther – kaum aber als Esthers Vorgängerin, die verbannte Königin Waschti...

Eine Enzyklopädie:
Frau und Judentum

Esther; Ruth, die Königin von Saba, Judith, Bathseba, Lilith, Eva und viele andere; Ehe, Scheidung, lesbische Beziehungen, Empfängnisverhütung, Erbrecht, Sexistische Sprache, Abtreibung, Bat Mizwah, Mikwe, Toralesungu.v.m....
Rezension von Elisa Klapheck
Rezension von Ruth Klüger: Frauen glauben anders...

Licht bringen:
Die Judith des Nissim
Ben-J'akow
Es geschah, dass ein König mit 40.000 Helden gegen Jerusalem kam und es viele Tage bedrängte. Und die Israeliten wurden eingeengt in Drangsal und Enge, und sie waren in großer Not. Es gab aber in Jerusalem eine junge Frau von den Töchtern der Propheten...

Ein Zwischenruf zum Weltfrauentag:
Getrennte Welten
Die Emanzipation im Alltag schreitet schneller voran als in der Religion, Rabbinerin Gesa Ederberg zum Weltfrauentag...

Purim:
Im Spiegel jüdischer Kunst

Der Text stellt einen Ausschnitt jüdischer Kunst anhand von Beispielen, die im Zusammenhang mit dem Purimfest stehen, vor. Die ausgewählten Werke entstammen größtenteils der Volkskunst und ihre Materialien sind oft einfach...

Im Monat Adar

Das Jüdische Jahr:
Der Monat Adar

Der Monat Adar ist der letzte Monat des Jahres wenn man von Nissan an zählt, also der zwölfte Monat, wie er auch in den Schriften genannt wird...

Zum siebten Adar:
Moscheh Rabenu

Der 7. Adar ist sowohl Geburtstag von Mosche Rabbenu als auch das Datum seines Todestages nach einem Leben von 120 Jahren...

Der siebte Adar - Moscheh Rabenus Todestag:
Furcht vor dem g'ttlichen Gericht

G'tt hätte zu Mosche sagen können: "Hine ata Met", siehe, du musst sterben. Aber Er drückte es nicht so aus, sondern brachte die Tage in Verbindung mit seinem Tod, und nicht ihn selbst: "Deine Tage nähern sich dem Tode!"...

Scham'ati 33
Lose am Jom Kippur und bei Haman
Das Schiksal (haGoral) oder das Los entscheidet immer dann, wenn wir mit Hilfe des Verstands (D'ath) keine Klarheit finden können, weil er in gewisse Bereiche nicht hineinreicht um zu klären, was "gut" und was "schlecht" ist. Man überlässt es dem Schicksal, lässt das Los entscheiden...

Erinnere Dich!
Zum Schabath Sakhor

Am Schabbat vor Purim hebt man in der Synagoge zwei Torarollen aus, eine für den Wochenabschnitt, und eine für Maftir - wenn der Haftaralesende aufgerufen wird. Man liest 'Gedenke, was Amalek dir angetan hat'...

Gedanken:
Jüdischer Glaube nach Auschwitz
Haman sprach zu Achaschwerosch in Persien. Ein Ayatolla spricht zum Volk, im Iran. Und die Vergangenheit spiegelt sich immer in der Gegenwart. Purim kommt immer wieder. Haman steht vor der Tür; und die Galgen sind vorbereitet in Persien. Einst, als die Galgen in Deutschland aufgerichtet wurden, weigerten sich die meisten Juden, ihr Land und ihre Freunde zu verlassen; und starben...

Die ganze Megille:
Megilath Esther

Wirklich die gesamte Ester-Rolle, auf Deutsch und Hebräisch, zum Lesen und zum Ausdrucken...

Eine chassidische Lehre des Radziner Rebbe:
Die Offenbarung von G’ttes Gesicht an Purim

Im Buch Ester steht geschrieben: „Bei den Juden war Licht und Fröhlichkeit und Freude und Ehre.“ Die Midraschim, oder auch Predigten des Talmud, verschaffen uns einen Einblick in diesen Vers...

A Chassidic teaching of the Radziner Rebbe:
Revealing God’s Face on Purim
We read in the scroll of Ester, “The Jews had light and gladness and joy and honour.” The Midrashim, or homilies of the Talmud, provide us with an inside look at this verse...

Geschichte & Wissenschaft - auch zu Purim

Die Enzyklopädie zu Purim:
Das Buch Esther

Das Buch Esther ist die fünfte der Fünf Megiloth (Schriftrollen), die in der hebräischen Bibel in der Reihenfolge angeordnet sind, in der sie an bestimmten Festen des religiösen Festkalenders gelesen werden...

Die Heilige Schrift in der Welt:
Persien und Israel
Die persische Kultur, von den Anfängen bis zum Reich der Meder und Perser, über Kyros, Darius und das persische Weltreich bis Artaxerxes und den Untergang des Reiches...

Persien und Israel (a):
Von den Anfängen bis zum Reich der Meder
Die ersten schriftlichen Berichte über die Völkerschaften des Hochlandes von Iran datieren erst aus dem 9. Jhdt. v.Z. ...

Persien und Israel (b):
Das persische Weltreich
Kyros' Siege über Lydien und Babylon und die Befreiung der Juden...

Juden in der Welt:
Persien (Iran)

Die Geschichte der Juden in Persien beginnt unter Cyrus, der Babylonien im Jahre 539 v. Chr. eroberte und den dort lebenden Deportierten aus Palästina (Erez Israel) als Retter erschien...

Zur Erinnerung an die jüdischen Gemeinde im Iran:
Sie wollen von einer Bedrohung nichts sehen und hören
Der Laden eines Juden in der iranischen Stadt Shiraz, wo etwa ein Viertel der 25 000 Juden des Landes leben, wurde vor einigen Wochen in Brand gesteckt und brannte bis auf die Grundmauern nieder...

Ein Brief zum Ta'anith Esther:
Ein Volk

Obwohl es Juden gab, die ihre juedische Herkunft verbargen, erkannte Haman, der Feind der Juden, die wesentlichen Eigenschaften und Merkmale, die alle Juden, selbst gegen ihren Willen zu "einem Volk" machten, denn "ihre Gesetze unterscheiden sich von denen aller anderen Voelker"...

Vorbereitungen zum Purim

Das große Purim-Quiz:
Fit für Purim?
Versucht es einmal mit unserem Quiz über Esther und Co., für jung und alt, und drüber und drunter und dazwischen...

Eine Bastelanleitung:
Tragetäschchen für Schlachmones
Du möchtest Deinen Eltern, Verwandten oder Freunden Schlachmones zu Purim bringen? Du hast aber keinen schönen Behälter, in den Du die Hamantaschen und andere Süßigkeiten hineintun kannst?...

Schlach e-Cards:
Grüße zu Purim
Höchste Zeit für Eure Einladungen und Purim-Karten...

weOd Schir:
Lieder zu Purim

Purim Lieder mit Uzi Hitman (s"l) und Chani Nachmias...

 

Rund um die Welt

Mainhattan feiert:
Purim-Feier in der Budge-Stiftung
Purim heißt "Lose". An diesem Fest feiern die Juden ihr ins positiv gewendetes Los, wie es im Buch Esther beschrieben wird...

Maskenbasteln in Berlin:
Purim-Vorbereitungen im Masorti-Lehrhaus
Zum Maskenbasteln für Purim lud das Masorti-Lehrhaus am Sonntag den 29. Februar ein. Masorti (wörtl. Tradition) heißt in Israel die Bewegung des konservativen Judentums...

Schomrim al haChiuch:
Purim in Tel Aviv

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen finden in Tel Aviv die öffentlichen Purim-Feiern statt. Die gesamte Dizengoff-Straße ist abgesperrt und an den Übergängen werden zusätzliche Kontrollen durchgeführt....

Alles im "Grünen Bereich":
Purim ganz normal!
Die Redaktion in Tel Aviv wartet auf Purim, Gasmasken und den Golfkrieg 2003...

Nichts persönliches:
Purim wie gewöhnlich

"Es gibt ein bestimmtes Volk, das ins Ausland vertrieben und unter die Völker in den Provinzen deines Königreiches zerstreut wurde. Ihre Gesetze unterscheiden sich von denen eines jeden anderen Volkes, und sie halten die Gesetze des Königs nicht; deshalb ist es für den König nicht angebracht, dieses Volk zu tolerieren"...

Purim in Regensburg:
Die Erzählung von 'Hamans Los'

Mit grausamer Regelmäßigkeit wird die Weltöffentlichkeit Mitte März durch Meldungen von blutigen Attentaten aus Israel erschüttert. Daß die Selbstmordattentäter am jüdischen Purim-Fest zuschlagen, ist kein Zufall. Purim kommt von Pur, das ist persisch und bedeutet Los. Das Fest erinnert an den gescheiterten Judenmord-Versuch des Höflings Haman...

Bizarr, fantastisch und unglaublich:
Keine märchenhafte Geschichte
Eine der bizarrsten, fantastischsten und unglaublichsten Theorien, die es über den Zweiten Weltkrieg gibt und die gerade jetzt - zumindest in meinem Kopf  - zirkuliert, sagt, dass Eva Braun eine geheime "Halbjüdin" war...

Peres mit Henkersstrick:
Purim in Hebron

Peres wird mit einem Henkersstrick um den Hals und mit einer Pistole an der Schläfe durch die Altstadt geführt - auch so wurde Purim gefeiert, radikale Siedler wählten diese "Verkleidung" für ihren Umzug durch Hebron...

haGalili haKathan
haGalil onLine r Kinder, Jugendliche, Erwachsene...

hagalil.com 20-03-08



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel