hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Meinetwillen 
ist die Welt er schaffen worden

Am Anfang wurde nur ein einziger Mensch geschaffen, um dich zu lehren, dass, wenn jemand eine Seele vernichtet, es ihm die Schrift anrechnet, als hätte er eine ganze Welt vernichtet, und wenn jemand eine Seele erhält, es ihm die Schrift anrechnet, als hätte er eine ganze Welt erhalten.

Auch wegen des Friedens unter den Menschen, damit niemand zu seinem Mitmenschen sagen kann: Mein Ahn war größer als deiner.

... Und endlich auch, um die Größe G'ttes - G'ttes Heiligkeit sei gepriesen! - zu verkünden; wenn ein Mensch mehrere Münzen mit einem Stempel prägt, so gleichen sie alle einander. G'tt, der über alles regiert - G'ttes Heiligkeit sei gepriesen! - prägt jeden Menschen mit dem Stempel des ersten Menschen, und doch gleicht nicht einer dem anderen. Daher muss auch jeder einzelne sagen: "Meinetwillen ist die Welt erschaffen worden."
(m/Sanhedrin 4,5)

Jeder Mensch kann sagen:
"Meinetwegen wurde die Welt erschaffen!"
Warum wurde die Menschheit aus nur einem Menschen erschaffen?...

 

Sidur Seder haTfiloth II
Sefer Schome'a Tfilah / Morascha
Sidur Schma'a Kolenu / Morascha

Elul
Rosch haSchanah und Jom Zom KipurGedanken zum Tischri
Click!

 



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel