hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Elul15. Elul


Im Namen G'ttes
und im Namen der Gemeinde:
Es ist uns erlaubt, in der Gemeinschaft der Schuldig-Gewordenen zu beten

Rabbi Meir von Rothenburg


Und so können wir, die Gemeinschaft, in welcher der Einzelne sein sündiges Ich fühlt, keine engere Gemeinde sein als die eine der Menschheit selbst.

Wie das Jahr an diesen Tagen unmittelbar die Ewigkeit vertritt, so vertritt Israel an diesen Tagen unmittelbar die Menschheit.

"Mit den Sündern" ist sich Israel bewußt zu beten.
Dies ist wohl auch Ursprung der dunklen Form
"...als ganzes der Menschheit 'mit' einem Jeden".
Denn jeder ist ein Sünder.

Franz Rosenzweig


Frag', oh Verbrannte im Feuer,
wie es den um Dich trauernden geht...
Rabbi Meir von Rothenburg
zur Verbrennung des Talmuds



Elul vehaSlichoth:
Adon haSlichoth - Herr der Vergebungen
Dieser Pijuth listet in alphabetischer Reihenfolge Eigenschaften Gottes auf...

zurückzurück zurück - übersicht - weiter vorwärtsvorwärts
Teschuwah!



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel