hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Elul/6

jahed.gif (1491 Byte)
(Ahawath Rabba)

Eine unsere Herzen in Liebe und in Achtung vor Deinem Namen.
 

SCHOFAR
Schofar (ra)

 

Als Jochanan ben Zakkai auf dem Sterbebett lag, traten seine Schüler bei ihm ein, um ihn zu besuchen. Bevor sie gingen, sprachen sie zu ihm: "Meister, segne uns!"
Er erwiderte ihnen: "Möge es G'ttes Wille sein, dass die Furcht vor G'tt in euch so groß sei wie die Furcht vor einem Menschen aus Fleisch und Blut."

 

Seine Schüler sprachen zu ihm: "Aber sollten wir G'tt nicht mehr fürchten als Menschen?"
Er erwiderte ihnen: "Ach, wenn ihr wenigstens das erreichen könntet!
Schaut her: Wenn der Mensch eine Sünde begeht, spricht er: Hoffentlich sieht mich jetzt kein Mensch! - Wenn die Furcht vor G'tt nicht größer wäre, als das, würde es ausreichen, euch von vielen Sünden fernzuhalten."

(bBer 28b)

Sprüche der Väter:
Jochanan Ben Sakaj

©Machsor Seder haTfiloth 5758
[Bestellen?]

zurückzurück zurück - übersicht - weiter vorwärtsvorwärts
Teschuwah!



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel