hagalil.com
Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

Newsletter abonnieren
Koscher leben...
 
 

Der Regenbogen:
Diese Welt - haOlam haseh!

Sieh, was ich mit dem gemacht habe,
was du mir gegeben hast!

Unsere Welt ist eine Welt in der ein Regenbogen sein kann. In der ersten Zeit nach der Schöpfung gab es eine Welt, die nur empfing und keine Dividenden zahlte. Ihre Bewohner ergriffen keinen Besitz von ihr. Sie lebten in der Güte ihres Schöpfers, taten, was sie taten, ohne eine Notwendigkeit der Begründung; schließlich starben sie, wie sie starben. Das war alles.

Mit der Sintflut wurde die Welt wiedererschaffen. Die Erde wurde gereinigt, die Atmosphäre geklärt. Es entstand eine Welt, die den Sonnenschein aufnehmen konnte, der von oben herunterströmte, und ihn in viele Farben aufspaltete. Es entstand eine Welt, in der unterschiedlichste Wesen geboren werden konnten. Sie konnten eine Seele, einen Körper, ihren Teil der Welt und alles was der Schöpfer ihnen gab, annehmen, nutzen und etwas damit tun - und dann heimkehren und sagen: «Sieh, was ich mit dem gemacht habe, was du mir gegeben hast!»

Und so schwor G-tt, die Welt nie wieder zu zerstören. Denn wenn ihre Bewohner auch gefehlt hatten, so konnten sie doch immer wieder umkehren und ihre eigene Unordnung aufräumen.

Gedanken zum Tischri

Den Himmel auf die Erde bringenDie Rückkehr:
Zur Quelle des Lebens
Über Eden hinaus:
Die Seele des Menschen
Komm!
Die Kraft in Dir
Aus der Tiefe rufe ich zu Dir:
Mit immer größerer Stärke
Mi'Amakim amukim:
In welche Richtung?
Transzendenz:
Das Licht dieser Welt
Rofe kol Basar:
Umafli la'asoth!
Auf dass Du lebest:
Zum Guten!
Licht in der Nacht:
Ein Mensch!
Von Anfang an:
Al Rahamekha harabim!
Der Himmel auf Erden:
Versuche es immer!
Das Leben - Heute
Der Weg ist das Ziel



Fragen an die Rebbezin...
Jüdische Weisheit
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014... © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
ehem. IDPS, Kirjath haJowel