antisemitismus.net / klick-nach-rechts.de / nahost-politik.de / zionismus.info

haGalil onLine - http://www.hagalil.com
     

hagalil.com
Search haGalil


Newsletter abonnieren
Bücher / Morascha
Koscher leben...
Jüdische Weisheit
 
 

 

haAlef-Beth haIwri:
Das hebraeische Alef-Beth

Sajin

Sajin ist der siebente Buchstabe des Alef-Beths.

Schreibschrift Druckschrift

Sajin ist ein stimmhaftes "S". Die Aussprache ist summend, aehnlich wie im deutschen Wort Rose. Hoeren Sie sich doch mal ein Beispiel (ÄGOS = Nuss) an.

Das hebraeische Alef-Beth stellt 3 verschiedene Buchstaben für s-Laute zur Verfügung: Das stimmhafte S = Sajin "æ" , und zwei stimmlose ("normale") S, naemlich: Samech "ñ"und Sin "ù".

SaHaW = Gold áäæ

Jeruschalajim schel Sahaw
veschel Nehoscheth veschel Or,
halo lekhol Schirajikh, ani Kinor.

Jerusalem aus Gold
und aus Kupfer und aus Licht,
Sieh doch, für all deine Lieder, lass mich die Geige sein.

real-audio 9k

SEH... = Das ist (m.), das sind (m.)... ...äæ
SeEW (m) = Wolf (auch m. Vorname) =
áàæ
ÄGOS = Nuß =
æåâà
SWUW = Fliege =
áåáæ
SUG = Paar =
âåæ

Befindet sich links vom Sajin ein "Psik", so wird aus dem Sajin ein "stimmhaftes Sch" wie z.Bsp. im franzoesischen Wort Jour.
Vom "Psik" haben wir ja schon bei Gimel und bei Daleth gehoert. Das Psik wird verwendet in der Umschreibung von Fremdwoertern mit hebraeischen Buchstaben.
Zur Darstellung des franzoesichen "Sch / J", wie z.Bsp. in den Worten Jour (frz. Tag), Journalismus oder Tonnage, verwendet man im Hebraeischen ein Sajin mit Psik 'æ.
Tonnage = 'æðåè


Jerusalem of Gold
Jiruschaajim schel Sahaw
Avir Harim zalul kaJajin
VeRe'ach Oranim
Nissa beRuach haArbajim
Im kol P'amonim.

Uv'Tardemat Ilan vaEven
Schwujah baChalomah
Ha'Ir ascher badad joscheweth
uweLibah Chomah.

Jeruschalajim schel Sahaw
veschel Nehoscheth veschel Or, halo lekhol Schirajikh, ani Kinor.

Die Luft der Berge ist klar wie Wein,
Und der Duft der Pinien
schwebt auf dem Abendhauch.
und mit ihm, der Klang, der Glocken.

Und im Schlummer von Baum und Stein, gefangen in ihrem Traum;
liegt die Stadt, die vereinsamt ist und in deren Herzen eine Mauer.

Jerusalem aus Gold
und aus Kupfer und aus Licht,
Sieh doch, für all deine Lieder, lass mich die Geige sein.

>>> weiter...

Zum naechsten Buchstaben: Het
Zur Uebersicht: Die ersten 10 Buchstaben: Alef - Jud


Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!
 

haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2014 © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved