Antisemitismus? Antizionismus? Israelkritik – Ausstellung im Jüdischen Museum Westfalen

Entgegen optimistischen Annahmen handelt es sich beim Antisemitismus nicht um ein absterbendes Phänomen der politischen (Un-) Kultur, sondern um eine weiterhin lebendige Strömung in unserer Gesellschaft. Viele Quellen speisen die Judenfeindschaft: Juden werden heute in der Regel nicht mehr als „Rasse“ oder wegen ihrer Religion verleumdet, sondern weil sie wahnhaft als eine Macht, die die Welt beherrscht, wahrgenommen werden…

Mehr …

Paul Ben-Haim: Ein israelischer Komponist aus München

Paul Ben-Haim gilt heute als einer der bedeutendsten Komponisten des Staates Israel. Er beeinflusste die Musikentwicklung seines Landes auf nachhaltige Weise, indem er Elemente der europäischen Musik mit solchen der orientalischen zu einem neuen, eigenen Stil verband und damit die Grundlage für eine nationalisraelische Musik schuf. Seine Kompositionen, die mehrere Generationen israelischer Musiker, Interpreten und Tondichter befruchteten, werden zunehmend auch in seinem Herkunftsland Deutschland ‚wiederentdeckt‘ und aufgeführt. Der bewegte Lebensweg eines großen Musikschaffenden, Teil I…

Mehr …

A Punk Yiddish Cabaret: An Interview with Daniel Kahn

The Detroit musician, songwriter and actor Daniel Kahn who meanwhile lives in Berlin is the leader of a Band project called „The Painted Bird“. In spring 2009 their new album „Partisans & Parasites“ was released. Some of the best musicians were part of this album: Paul Brody (Tsadik’s Sadawi) and Frank London (Klezmatics, Klezmer Brass All-Stars). If you expect traditional klezmer music you might be disappointed and look for someone else but if you like English, Yiddish and German Songs which are sad, angry, sarcastic, tragic, macabre and humorous then you will love Daniel Kahn and the Painted Bird…

Mehr …

Ein anderer Blick auf die Siedler: Paraschat Ruth

Israelische Filme blicken in der Regel kritisch auf Israel und seine Politik – zumindest, wenn sie in deutsche und internationale Kinos gelangen. Seit Ende des vergangenen Jahres sorgt beispielsweise LEMON TREE (Eran Riklis) für volle Kinosäle, ein Film, dessen Handlung sich – wie so oft – um das Motiv des Bodens entfaltet…

Mehr …