Beduinische Mädchen zu Besuch in Deutschland

Eine Gruppe aus 12 beduinischen Mädchen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren hat vom 5. bis 12. März mit drei Betreuerinnen Frankfurt am Main besucht. Die Schülerinnen besuchen in Israel das Jugenddorf Kochve Ha‘Midbar, das vor drei Jahren von der Abteilung Jugend-Aliyah des israelischen Erziehungsministeriums im Negev gegründet wurde und in dem erstmalig beduinische Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet werden. Beduinen stellen derzeit ein Drittel der Bevölkerung des Negev. Ihr Anteil nimmt stetig zu…

Mehr …

6. Globales Forum zur Bekämpfung von Antisemitismus in Jerusalem

6. Globales Forum zur Bekämpfung von Antisemitismus in Jerusalem

Vom 19. bis 21.März fand in Jerusalem das 6. Globale Forum zur Bekämpfung von Antisemitismus statt. 1200 Teilnehmer aus 83 Ländern, unter ihnen bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, kamen zusammen, um gemeinsam Antisemitismus zu bekämpfen sowie jegliche andere Art von Rassismus und Hass gegen Minderheiten…

Mehr …