Israelischer Schülersatellit auf dem Weg ins All

Israelische Schüler wollen hoch hinaus: Der Mini-Satellit „Duchifat2“ (Wiedehopf 2) , eine Initiative der israelischen Raumfahrtagentur im Wissenschaftsministerium und der Stadt Herzliya, wird am 20. März gemeinsam mit 28 weiteren Nano-Satelliten von Cape Canaveral aus zur internationalen Raumstation abheben. Duchifat2 ist der einzige von ihnen, der von Schülerinnen und Schülern gebaut wurde – alle anderen Teilnehmer-Satteliten stammen von Studierenden und Wissenschaftlern…

Mehr …

„Gerechte unter den Völkern“ geehrt

Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat Alfred und Margaretha Michels, Tony Grossmann, Manfred und Lili Pollatz sowie Max Nagler posthum in den Kreis der „Gerechten unter den Völkern“ aufgenommen. Diese drei Frauen und drei Männer haben während der Zeit des Holocaust ihr Leben riskiert, um Juden zu retten…

Mehr …

Deutsch-israelische wissenschaftliche Kooperationen

Das „Spring Meeting“ fand am 6 März 2017 im Leibnizhaus in Hannover statt. Der „3rd Niedersachsen-Israeli Scientific Conference“ folgte während der Lunchpause eine Poster-Session 26 bi-nationaler wissenschaftlicher Forschergruppen, am Nachmittag informierte die Deutsche Technion-Gesellschaft über die dt.-isr. Stipendienangebote, anschließend berichteten Stipendiaten, des Life Science Netzwerks (LSN) und der Kickoff-Kooperations-Initiative über ihre Erfahrungen in Israel. In einer Podiumsdiskussion wurde über die „Zukunft der Stipendienprogramme der DTG“ mit Vertretern beider Länder diskutiert. Der Höhepunkt war die Verleihung der Wissenschaftspreise 2017 der DTG…

Mehr …

Waze und Naturschutzbund wollen sicherere Straßen für Wild

Weltweit nutzen Millionen die israelische Navigations-App Waze, die durch von Nutzern gelieferte Echtzeit-Informationen über Verkehrslage und Hindernisse oft sehr viel besser und genauer navigiert als herkömmliche Navis. Eine Funktion, die bei Waze schon länger zur Verfügung steht, soll zukünftig nicht nur Menschen sondern auch Wildtieren helfen: die Möglichkeit, ein überfahrenes Tier zu melden…

Mehr …