Gewaltandrohungen gegen Antisemitismus-Referentin

Das Linke Bündnis gegen Antisemitismus München verurteilt die seit Tagen andauernden Gewaltandrohungen gegen Veronika Kracher. Die Journalistin (Konkret, Jungle World) sollte auf Einladung des Bündnisses am Freitag, dem 11. Januar 2019, zum Thema „Antisemitismus und Männlichkeit bei Burschenschaften“ im DGB-Haus in München vortragen. Aufgrund der Drohungen, auch aus dem extrem rechten Spektrum, haben die Veranstaltenden jedoch die Veranstaltung verlegt – und den Ort nicht publiziert…

Mehr …

Aaron Hirsch (i. J. 1781- 19.01.1832) Nekrolog

Der nächste Text, den wir in Kooperation mit dem Lexikus Verlag vorstellen, ist ein Nachruf über einen Kaufmann und Bankier mit dem Namen Hirsch aus dem Jahr 1832 von Friedrich L. C. Brüssow, Theologe und Prediger in Schwerin, im Nekrolog der Deutschen. Aaron Hirsch, geb. 1781, war Jude und lebte mit seiner Familie als angesehener Teil der Teterower Geschäftswelt seit Jahrzehnten hoch geachtet und beliebt. Er war ordentliches Mitglied des Mecklenburgischen Patriotischen Vereins und zeichnete sich durch verschiedene ehrenvolle Taten und Gaben aus…

Mehr …