antisemitismus.net / klick-nach-rechts.de / nahost-politik.de / zionismus.info
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

  

hagalil.com

Search haGalil

Veranstaltungskalender

Newsletter abonnieren
e-Postkarten
Bcher / Morascha
Musik

Koscher leben...
Tourismus

Aktiv gegen Nazi-Propaganda!
Jdische Weisheit
 
Archivierte Meldungen aus den Jahren 1995 - 1999

Das Land

THE TERRIBLE ENEMY

Benjamin Netanyahu is conducting a brutal election campaign: He depicts the Palestinians as a cruel enemy and the continuation of the peace process as an existential danger. He has put the clock back for many years.

His two rivals – Ehud Barak and Yitzhak Mordechai – are afraid to denounce this brainwashing. They hide the peace process, the Palestinians, the Oslo accords, the life-work of Yitzhak Rabin.

This is the seed of disaster. Long after this ugly and mendacious election campaign will be forgotten, the fear of peace will dictate the action of the new government - whoever may be in power.

But the Israeli-Palestinian peace was and remains the foremost existential interest of Israel, the guarantee of its future and the basis of its security and well-being.

Gush Shalom, Ha’aretz, May 7, 1999

03 - 522 17 32
3322 ''
61033 -
Israel -


. '

Gusch Schalom

Stop supporting the Settlements!
Ask the Gush office for the list of products by mail, telephone or e-mail.

Every Shekel for the Settlements is a Shekel against peace!

haGalil onLine - Freitag 07-05-99

  • Wenn Sie Ihre Meinung uern mchten:
    Bitte melden Sie sich im Offenen Forum zu Wort!

Israel & NahOst Meldungen aus Israel

 

Die hier archivierten Artikel stammen aus den "Anfangsjahren" der breiten Nutzung des Internet. Damals waren die gestalterischen Mglichkeiten noch etwas ursprnglicher als heute. Wir haben die Artikel jedoch weiterhin archiviert, da die Informationen durchaus noch interessant sein knnen, u..a. auch zu Dokumentationszwecken.


Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!
Werben in haGalil?
Ihre Anzeige hier!

Advertize in haGalil?
Your Ad here!
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains verffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 Mnchen

1995-2006 haGalil onLine bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved