Drei Soldaten verwundet

​Ein bewaffneter Terrorist durchbrach heute (1.8.) in den frühen Morgenstunden den Sicherheitszaun und drang vom Gazastreifen nach Israel ein. Er eröffnete das Feuer und verwundete einen Offizier und zwei Soldaten der israelischen Armee…

Die Soldaten erwiderten den Beschuss und töteten den Terroristen. Er trug eine Militäruniform und hatte ein Gewehr und Handgranaten bei sich.
Die verwundeten Soldaten wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Sprecher der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte, 1.8.2019, Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Bild oben: Soldaten sichern die Umgebung nach dem Angriff, © IDF Spokesperson

Kommentar verfassen