„Galgenhumor ist mein Ding“

Shahak Shapira – das ist der Comedian mit den knallharten Witzen und Terrorpointen. Davon hat der Berliner viele im Repertoire, denn Shapira wuchs in Israel mitten im Zweiten Golfkrieg auf und zog mit 14 Jahren mit seiner Familie ausgerechnet in eine der NPD-Hochburgen Sachsen-Anhalts. Bei Germania erzählt er von Gasmasken-Rollenspielen, mit welchem Sonderstatus er als Israeli in Sachsen-Anhalt kämpfen musste und warum er all diese Erfahrungen nur mit Humor verarbeiten kann…

GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sprechen über ihr Identitätsgefühl, deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert. Und das sagen die Macher: Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben. GERMANIA wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Mehr von GERMANIA

Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
Shahak Shapiras erzählt, wie er der deutscheste Jude der Welt wurde…

Kommentar verfassen