- haGalil - http://www.hagalil.com -

Netanyahu trifft Außenminister von Oman

Premierminister Benjamin Netanyahu traf gestern (13.2.) am Rande der Nahost-Konferenz in Warschau mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten des Sultanats Oman, Yussef bin Alawi, zusammen…

Der Premierminister sagte:

„Es ist eine Freude, Sie wiederzusehen. Die mutige Entscheidung von Sultan Qabus, mich nach Oman einzuladen, verändert die Welt. Sie weist vielen anderen den Weg, das zu tun, von dem Sie [gerade] gesprochen haben: Nicht in der Vergangenheit festzusitzen, sondern die Zukunft zu erobern. Viele folgen diesem Beispiel, auch auf dieser Konferenz, wenn ich das sagen darf. Ich danke Ihnen für diese positive Politik, die zu Frieden und Wohlstand für uns alle führen kann. Ich möchte Ihnen im Namen der Menschen in Israel danken, und, ich erlaube mir zu sagen, auch im Namen vieler Menschen im Nahen Osten.“

Omans Minister für auswärtige Angelegenheiten sagte:

„Dies ist eine wichtige und neue Vision für die Zukunft. Die Menschen im Nahen Osten haben viel gelitten, weil sie in der Vergangenheit festhängen. Dies ist eine neue Ära für die Zukunft mit Wohlstand für alle Länder.“

Außenministerium des Staates Israel, 13.2.2019
Bild oben: Premierminister Netanyahu und Omans Minister für auswärtige Angelegenheiten Yussef bin Alawi (Foto: PMO/Amos Ben Gershom)