Bundestagspräsident besucht Israel

Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble ist gestern in Israel gelandet. Er besucht das Land auf Einladung des Vorsitzenden der Knesset Yuli Edelstein…

Nach einer Kranzniederlegung am Gedenkort für die gefallenen israelischen Soldaten, trug sich der Bundestagspräsident in das Gästebuch der Knesset ein. Anschließend kamen die beiden Parlamentsvorsitzenden zu einem Arbeitstreffen zusammen.

In der Knesset zählten auch die Oppositionsführerin Tzipi Livni, der Vorsitzende der Israelisch-Deutschen Freundschaftsgruppe im israelischen Parlament, Dr. Nachman Shai, und der Vorsitzende der liberalen Partei „Yesh Atid“, Yair Lapid, zu den Gesprächspartnern des Bundestagspräsidenten und seiner Delegation.

Heute besuchte Dr. Schäuble die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.

Botschaft des Staates Israel, 25.10.18
Bild oben: Knessetvorsitzender Edelstein und Bundestagspräsident Schäuble bei dessen Ankunft in Tel Aviv, © Knesset

Kommentar verfassen