Maritimer Terrortunnel zerstört

Bei den Angriffen der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) auf Terrorziele der Hamas im nördlichen Gazastreifen am 3. Juni war auch ein maritimer Terrortunnel der Hamas zerstört worden, wie jetzt bekannt wurde…

Dabei handelte es sich um einen Tunnel, der vom Land unter der Erde ins Meer führte, wodurch Terroristen unerkannt von dort nach Israel gelangen könnten. Der Verlauf des Tunnels wurde im Rahmen einer länger andauernden Operation gegen die Marine-Kräfte der Hamas entdeckt. Es ist der erste Tunnel dieser Art, der von ZAHAL zerstört wurde.

Die Hamas benutzt Terrortunnel, um Terroristen aus dem Gazastreifen nach Israel zu schleusen, wo sie israelische Zivilisten angreifen sollen. In der Vergangenheit wurde eine Vielzahl solcher Tunnel durch ZAHAL entdeckt und zerstört.

Israelische Verteidigungsstreitkräfte, 10.6.2018, Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Bild oben: Maritimer Terrortunnel der Hamas (Illustration: ZAHAL)

Kommentar verfassen