- haGalil - http://www.hagalil.com -

Deutsches Kinderbuch wird Nr. 1 Bestseller in Israel

Ein von zwei deutschen Verlagen koproduziertes Israel-Wimmelbuch ist in Israel zum Nr. 1 Kinderbuchbestseller aufgestiegen…

Vor 3 Jahren hatten Walter Unterweger vom Wimmelbuchverlag und Myriam Halberstam vom Ariella Verlag das bunte Bilderbuch über das Heilige Land auf den deutschen Markt gebracht. Mitte April diesen Jahres wurden die Rechte an den Israelischen Verlag Yediot Books verkauft und zum Unabhängigkeitstag im Mai veröffentlicht. Große Freude: das Buch der deutschen über Israel wurde von den Israelis so gut angenommen, das es innerhalb kürzester Zeit auf Platz 1 der Kinderbuchbestseller avancierte.

Wir gratulieren!

Rachel Shalev

Aus der Rezension der deutschen Ausgabe bei haGalil:

In fünf Stationen, Tel Aviv, Galiläa, Jerusalem, Negev und Eilat, reist man durchs Land, in diesem wunderschönen Wimmelbuch. Jede Seite enthält kleine Suchgeschichten, die auf der ersten Seite zweisprachig, in deutsch und hebräisch, gezeigt werden. Da ist die verliebte Kioskbesitzerin Rachel, Postbote Avi, die Beduinenfamilie Abu Ziad und drei deutsche Nonnen. Beim Versuch, die Geschichten zu entdecken, wird man viele liebevolle Details entdecken, und auch Theodor Herzl mit Sonnenbrille.

Natürlich ist alles schön und bunt, aber das muss auch so sein in einem Wimmelbuch. Die Seiten sind angenehm groß und stabil, es passiert nichts, wenn sich die Kinder aus Versehen drauf setzen (und das ist erprobt).

Wie immer ein toller Wurf vom Ariella Verlag, unbedingte Kaufempfehlung – und das nicht nur als Geschenk für Kinder!

Rachel Shalev, Israel Wimmelbuch, Ariella Verlag 2014, Euro 12,95, Bestellen?