Next Stop Israel

Heute Mittag wird US-Präsident Trump in Israel erwartet. Trump will hier den „ultimativen Deal“ aushandeln. Wie genau er das anstellen will, ist nicht bekannt. Aber kann das eine neue Chance für den Friedensprozess sein?…

Um 12.15 werden Donald und Melanie Trump am Ben Gurion Airport erwartet. Auf dem Programm steht ein zunächst ein Treffen mit Präsident Rivlin, der Besuch an der Klagemauer und der Grabeskirche, am Abend dann ein Treffen mit Ministerpräsident Netanyahu. Morgen wird Trump mit Abu Masen in Bethlehem zusammen treffen, später am Tag noch Yad vaShem und das Israel-Museum besuchen.

Netanyahus Sicherheitskabinett hat gestern, offensichtlich als Geste des guten Willens, ein Paket von Maßnahmen für die Wesbank verabschiedet, das vor allem Erleichterungen für Anwohner im sog. Area C bringt.

Trump hat in Saudi-Arabien, wo er seine Reise in den Mittleren Osten begann, nicht nur an einem traditionellen Schwerttanz teilgenommen, sondern auch ein Waffengeschäft in Höhe von 110 Milliarden Dollar abgeschlossen. Ob sein Besuch in Israel ähnlich erfolgreich wird?

Netanyahu hat alle Minister dazu verdonnert, am Flughafen stramm zu stehen, wo ein Militärorchester den US-Präsidenten empfängt. Alles weitere werden die kommenden Tage zeigen…

Kommentar verfassen