Berlin für Israel

Das Brandenburger Tor in Berlin erstrahlt heute in den Farben Israels in Gedenken an die vier jungen Israelis, die gestern in Jerusalem bei einem Terroranschlag getötet wurden…

Dazu Israels Gesandter Avraham Nir-Feldklein:

„Wir sind bewegt von der Geste des Berliner Senats und wir sind sehr dankbar für die Unterstützung der deutschen Regierung und Bevölkerung für die tröstenden Worte der Solidarität. Wir alle sehen uns mit dem selben Terror konfrontiert, von Nizza über Berlin bis Jerusalem, aber gemeinsam werden wir uns dem Bösen entgegenstellen und wir werden gewinnen. Das heutige Licht des Brandenburger Tores symbolisiert die Verbindung unserer Herzen.“

Botschaft des Staates Israel

Weitere Bilder von redoc:

2017-01-09_berlin_gedenken_0003_anschlag-in-jerusalem_ks

2017-01-09_berlin_gedenken_0007_anschlag-in-jerusalem_ks
Rogel Rachman, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Botschaft Israels

2017-01-09_berlin_gedenken_0009_anschlag-in-jerusalem_ks

2017-01-09_berlin_gedenken_0019_anschlag-in-jerusalem_ks

2017-01-09_berlin_gedenken_0023_anschlag-in-jerusalem_ks
Südafrikas Oberrabbiner Warren Goldstein