APlace4PeacePK_5647A

A Place 4 Peace

Am 5. Juni machten bei strahlendem Wetter sehr viele Menschen das wunderbare Theater Odeon in der Taborstraße zu einem Place 4 Peace. Tania Golden und Shlomit Butbul luden zu einer von Maschu Maschu gesponserten üppigen Tafel, um die sich hochkarätige Künstlerinnen und Künstler und fast 180 Gäste, allesamt Unterstützer des peacecamps, versammelten und wunderbare, witzige, erbauliche wie berührende Beiträge zum Besten gaben…

Besonders berührend war der Auftritt der österreichischen Delegation zu peacecamp 2016: Unter der Leitung von Caroline Koczan standen 13 Jugendliche, darunter Asylsuchende aus Syrien, Afghanistan, Somalia, Gambia und dem Kosovo, erstmals lampenfiebrig im Scheinwerferlicht und trugen persönliche Gedanken zum Thema Frieden vor. Atemberaubend und ergreifend Maxi Blaha in der Rolle der Bertha von Suttner; zum Lachen komisch Verena Scheitz mit ihrer herrlich witzigen mimischen Darstellung „Emoticon“; besinnlich die Lieder von Andy Baum, Timna Brauer, Sarah Baum; erstaunlich und witzig das Terzett Inzingizi aus Zimbabwe mit seinem wundervollen a cappella; ergreifend die von Shlomit Butbul vorgetragenen, von Bela Koreny begleiteten Lieder in Jiddisch sowie ihre vom Ensemble Fandujo (Joe Pinkl, Andreas Lindenbauer und Florian Wilscher) begleiteten Songs; Tania Golden und Barbara Spitz, begleitet am Klavier von Michi Winter, sangen zu zweit und jede allein schwungvollen Jazz; Susanne Scholl las Persönliches über das Zuhören; Christiana und Willi Gabalier tanzten miteinander; und schließlich lud Jazz Gitti, nach einem Tanz mit Willi, das Publikum zu einer Tanzstunde, an der sich tatsächlich alle beteiligten.

A Place 4 Peace – ein Mini-peacecamp, bei dem Menschen unterschiedlicher Herkunft, Profession, Kultur und Sprache zusammenkommen, um durch Kreativität, Solidarität und die Lust am gemeinsamen Tun Neues entstehen lassen.

Am peacecamp 2016 in Lackenhof und Wien (5. – 15. Juli 2016) werden 38 Jugendliche und 15 Erwachsene teilnehmen.

Besuchen Sie uns:

Show4peace/Lackenhof: Mittwoch, 13. Juli 2016 in Lackenhof, ab 14:30 Uhr
Show4peace/Wien: Donnerstag, 14. Juli 2016 im Theater Dschungel (MuseumsQuartier), ab 18:00 Uhr

Evelyn Böhmer-Laufer
http://2016.peacecamp.net/

YouTube Preview Image YouTube Preview Image