Bridges – Brücken in München

Europäischer Tag der jüdischen Kultur am So., 6. September 2015…

Veranstalter: Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

PROGRAMM
des IKG-Kulturzentrum mit Vernissage zur Ausstellung „Jüdisches Bestiarium“, Bücherflohmarkt, Konzert & Kreativer Werkstatt; ganztägig geöffnet. Letzter Tag der Ausstellung zu 200 Jahre Israelitische Kultusgemeinde mit dem Titel „Jüdisches Leben in München gestern und heute“ am St.-Jakobs-Platz.

11 Uhr
„Auf den Spuren jüdischen Lebens in München“ durch die Münchner Innenstadt mit Chaim Frank. Begrenzte Teilnehmerzahl, Teilnahme nur mit Voranmeldung und Rückbestätigung möglich, unter karten@ikg-m.de, Stichwort: 1. Stadtrundgang.

12.00 – 13.00 Uhr
14.30 – 15.30 Uhr
Führungen in der Synagoge „Ohel Jakob“ (Zelt Jakobs) mit Vortrag von Marian Offman bzw. Marcus Schroll. Teilnahme ohne Voranmeldung möglich, Einlass jeweils ½ Std. vorher.

14.00 Uhr
„Auf den Spuren jüdischen Lebens in München“ durch die Münchner Innenstadt mit Chaim Frank. Begrenzte Teilnehmerzahl, Teilnahme nur mit Voranmeldung und Rückbestätigung möglich, unter karten@ikg-m.de, Stichwort: 2. Stadtrundgang.

Der Vogel Strauß. (C) Mark Podwal
Der Vogel Strauß. (C) Mark Podwal

16.30 Uhr
Buchpräsentation (Hentrich & Hentrich Verlag) und Vernissage zur Ausstellung „“Jüdisches Bestiarium – Fabelhafte Tiere von A wie Ameise bis Z wie Ziz“ mit dem New Yorker Buchautor und Illustrator Mark Podwal. Sein Einführungsvortrag mit Bildern trägt den Titel „Drawing is a form of prayer“ (nach einem Satz von Franz Kafka). Laufzeit : 6.09.-26.10.2015. Eintritt frei.

18 Uhr
„Feuervogel“. Konzert von Marina Baranova (Piano) und Murat Coşcun (Percussion). Kartenvorverkauf im IKG-Kulturzentrum.

Jüdisches Gemeindezentrum, 80331 München, St.-Jakobs-Platz 18.
Eintritt zu Vorträgen & Führungen jeweils 5 Euro.
Auskunft unter Tel.: 089/20 24 00-491, Mo-Do 15- 19 Uhr oder kultur@ikg-m.de (Kulturzentrum).

12.00-22.00 Uhr
Restaurant Einstein, im Haus. Koschere Küche, jüdische und internationale Spezialitäten. Tel.:089/20 24 00-333

Weitere Informationen unter www.ikg-muenchen.de