- haGalil - http://www.hagalil.com -

Bad Bentheimer Spendenaktion

Für schwerstbehinderte jüdische und arabische Kinder der Ma’ayan-Schule in Jerusalem/Ein Kerem…

Seit Jahren unterhält die Jerusalem Foundation gute und freundschaftliche Beziehungen zur niedersächsischen Stadt Bad Bentheim. Bad Bentheims Bürgermeister Dr. Volker Pannen war bereits zweimal in Jerusalem, um soziale Projekte der Stiftung vor Ort zu besuchen – Anlass für diverse Spendenaktionen, wie u.a. das 24-Stunden Charity-Schwimmen im Bad Bentheimer Badepark vor einigen Jahren.

Im April 2015 war Dr. Pannen gemeinsam mit Bad Bentheims Erstem Stadtrat Heinz-Gerd Jürriens vor Ort und besichtigte u.a. die von der Jerusalem Foundation unterstützte Ma’ayan Schule für schwerstbehinderte jüdische und arabische Kinder im Jerusalemer Vorort Ein Kerem. Diese Begegnung mit den Kindern, Leitern und Ordensschwestern des ST. Vincent-Klosters, auf dessen Campus die Schule angesiedelt ist, war der Auslöser für eine erneute Spendenaktion der niedersächsischen Stadt.

Anlässlich des 150. Stadtjubiläums, das Bad Bentheim am 27.5.2015 feierte, durfte Deutschland-Direktorin Gabriele Appel in ihrer Festrede über das Projekt berichten und für finanzielle Unterstützung der Ma’ayan Schule werben Hierfür ist die Foundation Herrn Dr. Pannen und den Bewohnern seiner Stadt und Region sehr dankbar!