- haGalil - http://www.hagalil.com -

Hinrichtung in effigie

Mihály Zoltán Orosz, der extrem rechte Bürgermeister der ungarischen Ortschaft Érpatak (1855 Einwohner), ließ von einem Henker Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und Ex-Präsident Shimon Peres in effigie hängen…

Gestern berichtete darüber die oppositionelle Website 444 (http://444.hu/2014/08/03/az-erpataki-polgarmester-kivegezte-netanjahut-es-simon-pereszt/) und heute Népszabadság. (http://nol.hu/belfold/nyilvanos-kivegzest-tartott-erpatak-polgarmestere-1478009)

Der Verband der ungarischen Journalisten protestierte, weil die staatliche Nachrichtenagentur MTI die Ankündigung dieser „Hinrichtung“ als Mitteilung einer lokalen Behörde publizierte. (http://www.muosz.hu/cikk.php?page=elnokseg&id=4962&fo=5&iid=0)

Vollständige Übersetzung bei pusztaranger