- haGalil - http://www.hagalil.com -

Beratung und schnelle Hilfe für die Opfer von Online Banking

Online Banking ist bequem, Geldbeträge lassen sich in Echtzeit überweisen und über den Stand der eigenen Konten, ist der Nutzer rund um die Uhr, selbst an Feiertagen, bestens informiert…

Die Nutzung eines Onlinekontos ist denkbar einfach, sodass sich immer mehr Verbraucher für das Online Banking entscheiden. Leider häufen sich aber auch die Kriminalitätsfälle. Immer mehr Verbraucher werden beim Online Banking ausgespäht und ausgeraubt.

Gefahr beim online Banking

Kein Computer ist wirklich sicher

Zwischen 2008 und 2011 hat sich die Zahl der Hackerangriffe von 1778 auf rund 7000 mehr als verdreifacht. Nach neuer Rechtslage sind Kreditinstitute in einigen Fällen verpflichtet, Schadensersatz zu leisten, doch viele Opfer von kriminellen Aktionen, kennen ihre Rechte kaum oder überhaupt nicht. Wer denkt, es reiche vollkommen aus, bei der Bank einen Missbrauch anzugeben, muss mit dem endgültigen Verlust seines Geldes rechnen. Treffen kann es jeden, denn selbst Computer die mit aktuellsten Antivirus-Programmen bestens geschützt wurden, sind nicht vollkommen vor einem Hackerangriff sicher.

Ein erfahrener Rechtsanwalt bietet schnelle Hilfe und Beratung an.

Geschädigte finden im Internet sofort kompetente Beratung und Hilfe. Rechtsanwalt Thorsten Husemann aus Unna hat sich auf Strafrecht spezialisiert und setzt sich für seine Klienten ein. Dazu verschafft er sich Akteneinsicht, bewertet die Beweissituation und klärt, bei einem persönlichen Gespräch, alle anfallenden Fragen. Der Rechtsanwalt hat sich auf das Strafrecht, das Vertragsrecht, Mietrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht spezialisiert und kann sowohl über E-Mail als auch telefonisch kontaktiert werden.