- haGalil - http://www.hagalil.com -

Chemie-Nobelpreisträger will Präsident Israels werden

Chemie-Nobelpreisträger Dan Schechtman will für das Amt des israelischen Staatspräsidenten kandidieren. Das erklärte der 72-Jährige am Freitag im israelischen Fernsehsender „Kanal Eins“…

israelnetz, 19.01.2014

Nobel Preisträger (2011) Prof. Dan Shechtman an der Technion Hochschule HaifaSchechtman sagte laut der Online-Zeitung „Times of Israel“, dass er sich bereits jetzt international sehr für den jüdischen Staat einsetze. „Ich denke, ich kann die Dinge für unser Land zum Besseren hin ändern“, erklärte er. Sein Augenmerk liege dabei bisher auf den Bereichen Bildung, höhere Bildung und Hochtechnologie. „Als Präsident könnte ich aber noch viel mehr erreichen“, sagte er.

Gefragt nach seinem politischen Programm erklärte der Naturwissenschaftler: „Ich bin Zionist. Ich will eine Generation von jungen Leuten heranwachsen sehen, die sich ihre Individualität bewahren und gleichzeitig die Notwendigkeit erkennen, sich um andere zu kümmern.“ Er wolle weiterhin parteilos bleiben und sich hauptsächlich um innenpolitische Angelegenheiten kümmern.

Schechtman erhielt den Nobelpreis für Chemie 2011 für die Entdeckung der Quasikristalle (Israelnetz berichtete). Er ist mit der Wissenschaftlerin und Autorin Zipora Schechtman verheiratet. Das Paar hat einen Sohn und drei Töchter.

Die siebenjährige Amtszeit des derzeitigen Staatsoberhaupts Schimon Peres endet im Juli.