- haGalil - http://www.hagalil.com -

Mehr als 2.000 Teilnehmer beim ersten bundesweiten Mitzvah Day

Der erste bundesweite Mitzvah Day des Zentralrats der Juden in Deutschland am vergangenen Sonntag (17. November) war ein voller Erfolg. Mehr als 2.000 Erwachsene, Jugendliche und Kinder aus 50 jüdischen Einrichtungen engagierten sich bei rund 120 sozialen Aktionen in 20 Städten an dem jüdischen Aktionstag für soziales Handeln. Damit war die Resonanz auf die Initiative des Zentralrats der Juden noch höher als erwartet…

„Ich bin beeindruckt und begeistert vom Einsatz der Menschen und von den tollen Projekten, die am Mitzvah Day umgesetzt wurden. Damit hat jeder Teilnehmer das uralte jüdische Gebot, die Welt ein bisschen besser zu machen, lebendig werden lassen, erklärte der  Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Dieter Graumann. „Am Mitzvah Day wurden auch neue und sicher bleibende Verbindungen zwischen jüdischen und nichtjüdischen Einrichtungen geschaffen. Das ist uns sehr wichtig. Der Zentralrat der Juden wird auch im kommenden Jahr wieder die Einrichtungen dabei unterstützen, am Mitzvah Day für viele Menschen Gutes zu tun.“

Die Projekte am Mitzvah Day 2013 waren äußerst vielfältig. In Heidelberg besuchten z. B.  jüdische und muslimische Studenten gemeinsam eine Dialysestation. In Mannheim fand eine Aktion zusammen mit einer christlichen und einer muslimischen Einrichtung zugunsten syrischer Flüchtlinge statt. Im SOS Kinderdorf in Berlin-Moabit machten jüdische Schüler den Garten winterfest. Auch Inklusion war ein Bestandteil des Aktionstages. So gab es in einigen Städten ausgehend von den Selbsthilfegruppen jüdischer Menschen mit Behinderungen Aktionen zugunsten nichtbehinderter Menschen. In Wiesbaden haben Mitglieder des Jugendzentrums der Gemeinde zusammen mit Bewohnern einer Einrichtung der Lebenshilfe für schwerstbehinderte Menschen einen geselligen Tag verbracht und dem Gemeinschaftsraum gemeinsam einen neuen Anstrich verpasst. Viel Aufmerksamkeit erhielt auch die Aktion im Asylbewerberheim Berlin-Hellersdorf, wo Freiwillige ein Spielzimmer für Kinder einrichteten.

Einen Überblick über alle Aktionen und Fotos finden Sie unter: www.mitzvah-day.de

Das hebräische Wort „Mitzvah“ bedeutet „Gebot“ und umgangssprachlich „gute Tat“. Der Zentralrat der Juden in Deutschland unterstützt die Gemeinden in der Vorbereitung und Durchführung ihrer Projekte am Mitzvah Day.