- haGalil - http://www.hagalil.com -

Mit Facebook zum Obama-Besuch

Die US-Botschaft in Tel Aviv hat vor dem in der nächsten Woche anstehenden Besuch von US-Präsident Barack Obama eine Initiative gestartet, mit der bis zu 20 Gäste für die Rede des Präsidenten in Jerusalem ausgewählt werden sollen…

Interessierte müssen auf der Facebook-Seite der Botschaft überzeugend begründen, warum gerade sie dabei sein sollten. Die Aktion ist äußerst populär – mehr als 1000 Nutzer haben seit vergangenem Sonntag bereits ihre Kommentare eingestellt.

Das Amt des Ministerpräsidenten dagegen hat gleich eine eigene App entwickeln lassen, mit der sich der Besuch des US-Präsidenten verfolgen lässt. Obama wird vom 20. bis 22. März in Israel sein.

Die App lässt sich herunterladen unter https://itunes.apple.com/il/app/msrd-r-s-hmmslh/id610652316

Haaretz, 10.03.13, Newsletter der Botschaft des Staates Israel