- haGalil - http://www.hagalil.com -

Peres und Netanyahu empfangen Romney

Ministerpräsident Binyamin Netanyahu hat in Jerusalem den republikanischen Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahlen, Mitt Romney, empfangen…

Ministerpräsident Netanyahu und Gouverneur Romney (Foto: GPO)

Netanyahu erklärte bezugnehmend auf eine Äußerung Romneys, die größte Gefahr für die Welt seien Atomwaffen in den Händen des Ayatollah-Regimes: „Mitt, ich könnte nicht mehr einer Meinung mit Ihnen sein, und ich denke, es ist wichtig, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, die Ayatollahs davon abzuhalten, sie [Atomwaffen] zu erlangen.“

Auch Präsident Shimon Peres empfing Romney in seinem Amtssitz. Bei dem Treffen wurden das Thema Iran, die Lage in Syrien, Perspektiven für den Friedensprozess mit den Palästinensern, sowie die Beziehungen zu Ägypten diskutiert.

Gouverneur Romney und Präsident Peres (Foto: GPO)

(Aus dem Amt des Ministerpräsidenten / Präsidialamt, 29.07.12, übers. Botschaft Israels in Berlin)