- haGalil - http://www.hagalil.com -

Israelischer Soldat bei Schusswechsel getötet

Ein Soldat der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) wurde am Freitag Morgen bei einem Schusswechsel mit einem Terroristen an der Grenze zum Gazastreifen getötet…

Am frühen Morgen war ein Terrorist beobachtet worden, der dabei war, illegal auf israelisches Gebiet vorzudringen. Als eine Einheit von ZAHAL vor Ort ankam, wurde das Feuer auf die Einheit eröffnet. Im Folgenden kam es zu einem Schusswechsel, während dessen der Soldat getötet wurde. Auch der Terrorist wurde bei dem Schusswechsel getötet und so ein Anschlag im israelischen Hinterland verhindert.

Der verantwortliche General, Oberst Tal Hermoni, erklärte, die Einheit habe schnell gehandelt und Terror gegen Zivilisten verhindert.

Israelische Verteidigungsstreitkräfte, 01.06.12, Newsletter der Botschaft des Staates Israel


Feldwebel Netanel Moshiashvili, der am Freitag getötet wurde (Foto: privat)