- haGalil - http://www.hagalil.com -

Krankenschwestern im Streik

Die Krankenschwestern sind heute Morgen in einen 24-stündigen Warnstreik getreten, nachdem um vier Uhr morgens die Verhandlungen mit dem Finanzministerium gescheitert waren…

Das Pflegepersonal arbeitet nun lediglich nach dem Shabbat-Plan. Dies hat unter anderem einen Aufschub vieler Operationen zur Folge. Alle ausgelagerten Praxen sind geschlossen, nur lebensnotwendige Operationen und Krebsbehandlungen werden noch durchgeführt.

Die Krankenschwestern beklagen einen grundsätzlichen Pflegenotstand in den Krankenhäusern. „Es ist an der Zeit, dass die Schwestern im ganzen Land die Kranken angemessen versorgen können“, so Ilana Cohen, Vorsitzende der Schwesterngewerkschaft. „Zurzeit ist alles was wir tun, Brände zu löschen“, fügte sie hinzu.

Ynet, 27.02.12, Newsletter der Botschaft des Staates Israel