- haGalil - http://www.hagalil.com -

Friedensnobelpreis: Sir Nicholas Winton trifft in Prag ein

Der Vizepräsident des Senats des tschechischen Parlaments, Přemysl Sobotka, wird den Retter von Hunderten tschechischen jüdischen Kindern, Sir Nicholas Winton, erneut in diesem Jahr für den Friedensnobelpreis vorschlagen. Das Nominierungsschreiben wird Sobotka am Donnerstag dem norwegischen Botschafter in Prag, Jens Eikaas, anlässlich der Premiere des Films „Nickys Familie“ überreichen…

Sobotka schlägt Nicholas Winton für den Friedensnobelpreis vor

Mit einer Sondermaschine ist am Mittwoch Sir Nicholas Winton aus London nach Prag gekommen. Der britische Staatsbürger organisierte kurz vor dem Zweiten Weltkrieg in Prag die Rettung von mehr als 650 jüdischen Kindern vor dem Holocaust. Auf dem Prager Flughafen begrüßte Filmregisseur Matej Mináč den 101 Jahre alten Briten. Winton wird am Donnerstag im Prager Kongresszentrum an der Weltpremiere des abendfüllenden Dokumentarfilms „Nickys Familie“ von Matej Mináč teilnehmen.

http://www.wintontrain.eu