- haGalil - http://www.hagalil.com -

Der Holocaust im Unterricht: Online-Kurs von Yad Vashem

Seit 2008 bietet Yad Vashem einen Online-Kurs in deutscher Sprache an. Der Kurs der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen und befasst sich mit der altersgerechten Vermittlung des Holocaust in der schulischen und außerschulischen Bildung…

Nach zwei Lektionen zum pädagogischen Konzept Yad Vashems werden in sechs weiteren Einheiten Unterrichtsmaterialien für die Jahrgangsstufen 4 bis 10 vorgestellt.

Alle Unterrichtsmaterialien werden den Teilnehmern vor Beginn des Kurses zugeschickt bzw. stehen als Downloads zur Verfügung.

Hierzu gehören insb. auch die Yad Vashem Materialien:

– Tommy
– Hannales Rettung
– Gern wäre ich geflogen – wie ein Schmetterling
– Die Tochter, die wir uns immer gewünscht haben
– Bilder des Holocaust
– Durch unsere Augen

Eine kurze Beschreibung dieser Materialien finden Sie in unserem Katalog unter: http://www1.yadvashem.org/yv/en/education/units/german.asp

Zusätzlich bietet der Kurs eine Fülle von ergänzenden Primär- und Sekundärquellen an. Tagebücher, Videos, Kunst, Literatur und Fotografien ermöglichen hierbei einen multiperspektivischen Zugang zum Thema und zeichnen ein facettenreiches Bild jüdischen Lebens vor, während und auch nach dem Holocaust.

Weitere Informationen zum Kurs sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie an der International School for Holocaust Studies unter
http://www1.yadvashem.org/yv/en/education/languages/german/courses/index.asp und unter germany.education@yadvashem.org.il

Anmeldeschluss: 20. September 2010
Kursbeginn: 11. Oktober 2010