French Film: Simon Konianski

Die Handlung dreht sich um Simon, einen jungen Mann Mitte 30, der nach der Trennung von seiner Frau zusammen mit seinem sechs Jahre alten Sohn zu seinem Vater zurückkehrt. Der Vater ist davon wenig begeistert, vor allem, weil Simon immer noch keinen anständigen Job hat, und auch der Onkel und die Tante machen Simon das Leben nicht leichter…

Dann aber verstirbt der Vater unerwartet, und Simon will ihm seinen letzten Wunsch erfüllen: Er will seine sterblichen Überreste in die Ukraine bringen, und ihn in dem Land begraben, in dem er geboren wurde.