- haGalil - http://www.hagalil.com -

Einwanderung: Aufsteigende Tendenz bei der Aliyah

Zum ersten Mal seit 10 Jahren hat die Zahl der Neueinwanderer nach Israel zugenommen: Im Jahr 2009 belief sich die Zahl der Neueinwanderer auf 16.000, im Vorjahr waren es hingegen nur 14.000…

Von Dani Adino Abbaba, Jedioth Achronoth v. 28.12.2009

Die Jewish Agency und das Absorption-Ministerium teilen mit, dass im Jahr 2009 16.2000 Einwanderer aus den GUS Staaten nach Israel kamen. Dies bedeutet einen Anstieg von 17% im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahlen beinhalten nicht die Einwanderung aus Äthiopien, deren Einwanderungsrhythmus von der Regierung festgelegt wird.

Im letzten Jahrzehnt kamen 221000 Einwanderer aus aller Welt nach Israel. Die Zahlen wurden gestern bei einer Pressekonferenz unter Teilnahme des Vorsitzenden der Jewish Agency, Nathan Sharansky, und der Einwanderungsministerin Sofa Landwer vorgestellt.

Aus den Angaben geht weiterhin hervor, dass 7120 Einwanderer aus Osteuropa nach Israel kamen (im Vorjahr waren es 5867, d.h. ein Anstieg von 21%), aus Englisch sprechenden Ländern kamen ca. 5300 Einwanderer (4511, 17%), aus westeuropäischen Ländern 2600 Personen (2402), aus lateinamerikanischen Ländern 1230 (1078). 60% der Einwanderer sind junge Leute unter 35.

Medienspiegel der Deutschen Botschaft Tel Aviv