David Krakauer & „Klezmer Madness“ in Bensheim

David Krakauer und seine Klezmer Band „Klezmer Madness“ gastierten am 19. Juli 2009 im romantischen Fürstenlager in Bensheim an der Bergstraße. Wegen den unsicheren Wetterbedingungen fand das Konzert nicht unter freiem Himmel sondern im Gewächshaus des Fürstenlagers statt. Krakauer, der mit seiner Band gerade eine Europa-Tournee startet, löste bei seinen Fans Begeisterungstürme aus…

Von Anke Dreyer

krakauer
David Krakauer und Drummer Michael Sarin in Bensheim

Das Gewächshaus im Staatspark Fürstenlager war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Auch das schlechte Wetter konnte die Krakauers Fans nicht davon abhalten, zu seinem Konzert an die Bergstraße zu pilgern.

Der bekannte Klarinettist trennte sich 1994 von der Formation „Klezmatics“, um ein neues experimentelles Projekt, „Klezmer Madness“, zu starten. Für dieses Projekt nimmt Krakauer Alben mit verschiedenen Musikern auf. In Bensheim wurde er von Keepalive (Laptop), Nicki Parott (Bass), Sheryl Bailey (Jazz Gitarre), Will Householder (Akkordeon) und Michael Sarin (Drums) unterstützt. Krakauer & „Klezmer Madness“ präsentierten dem Publikum eine Mischung aus Klezmer, Jazz, Funk und Soul.

Eine Synthese zwischen Klarinette und Laptop-Sound klingt ungewöhnlich, aber das macht auch das Besondere dieser Band aus. Krakauer lässt sich immer etwas Neues einfallen, um sein Publikum zu überraschen. Natürlich gab es auch Altbewährtes wie das Stück: „Bubbemeises“ („Lies my grandmother told me“), aber selbst da kann Krakauer nicht verbergen, dass seine „Wurzeln“ im Jazz liegen. Das Stück ist ein Zwiegespräch zwischen den Instrumenten, in dem die Klarinette den jazzigen Ton angibt.

„Klezmer à la Bechet“ gehörte eher zu den modernen Jazz-Klezmer-Stücken, die Krakauer „im Gepäck“ hatte, nicht weniger virtuos gespielt. Zum Abschluss forderte Krakauer sein Publikum auf, selber mit zu machen und das ließ sich nicht lange bitten. Ein großartiger Erfolg für Krakauer und seine „verrückten“ Klezmer-Mitstreiter.

Ein Kommentar zu “David Krakauer & „Klezmer Madness“ in Bensheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.