Jerusalem: Die Hauptstadt kämpft gegen das älter werden

Der starke Mangel an preisgünstigen Wohnungen verjagt die junge Bevölkerung aus Jerusalem. Daher hat man in der Stadtverwaltung beschlossen, die Siedlung, die im Süden der Stadt, neben Talpiot, gebaut werden soll, besser in das Stadtgebiet einzugliedern, und dort auch Wohneinheiten für junge Menschen zu bauen…

Roni Malul in M’ariw zum Jerusalemtag – Man hofft auf die jungen Leute

Statistik zum Jahrestag der israelischen Übernahme der Stadtverwaltung in Ost und West

Das Stadtgebiet von Jerusalem beträgt 126,4 Km²
760,000 Einwohner leben in Jerusalem: davon 492,400 Juden, 247,800 Muslime, 12,600 christliche Araber, 2,600 nicht arabische Christen.
30% der Einwohner sind Ultra-Orthodoxe, 19% der Einwohner sind Orthodox, 33% traditionell und 18% säkular.
53% der Einwohner sind jünger als 24 Jahre
225,000 Schüler lernen in der Stadt.